Ein klares JA für Fernwärme aus Buchs!



... und weitere zukunftsweisende Entscheide an der Vollversammlung MEG vom 29. Juni:


Die sehr gut besuchte Vollversammlung Miteigentümergemeinschaft Hübeliacker (MEG) diskutierte und stimmte über die Anträge der Energiekommission ab, die alle in eine Richtung gehen: Die Energiezukunft des Hübeliacker soll jetzt beginnen.


Mit einem unbestrittenen, einstimmigen JA wurde der Grundsatzentscheid Wechsel von Gas auf Fernwärme von den anwesenden und mit Vollmacht vertretenen Miteigentümern gutgeheissen. Damit können die Planungsarbeiten für die Wärmeversorgung mit Fernwärme aus der Kehrichtverbrennungsanlage Buchs gestartet werden, sodass auch wir durch die neu im Quartier verlegten Fernwärmerohre Heizenergie beziehen können. Auch die Reihen-Einfamilienhäuser heizen in Zukunft mit Fernwärme und können, wenn sie wollen, ihr Warmwasser mit diesem Energieträger aufbereiten.


Das zweite Teilprojekt, die Grundinstallation für das Laden von Elektro-Autos in unserer Einstellhalle, wurde sehr angeregt diskutiert. Dass der Bedarf an Lademöglichkeiten zunehmen wird, war unbestritten. Ob die Installationen nun als Eigeninvestition oder als Miet-Variante vorgenommen werden sollen, war einer der Diskussionspunkte. Schlussendlich fand sich eine qualifizierte Mehrheit für die Eigeninvestition der Grundinstallation, d.h. den Einbau von 9 Flachbandkabeln, an denen individuell die Ladestationen angebracht werden können.


Das letzte Traktandum behandelte den Grundsatzentscheid, die Flachdächer des Hübeliackers mit Solarstrom-Anlagen ausrüsten zu können. Die Miteigentümer waren – ohne Gegenstimme – dafür, dass nun jedes der Mehrfamilienhäuser ein eigenes Solarstrom-Projekt starten kann. Die so erzeugte Energie soll dereinst im eigenen MFH und für die Ladestationen der Elektro-Autos genutzt werden können.



Die detaillierten Abstimmungsergebnisse werden, wie üblich, in einem Protokoll dokumentiert und allen Stimmberechtigten zugestellt.


Zum Schluss sei auf die nächste Vollversammlung der Miteigentümergemeinschaft Autoeinstellhalle/Umgebung vom 11. August 2022, um 18.00 Uhr,hingewiesen. Nicht Energie, sondern Fragen der Umgebungsgestaltung, Hauswartung und weitere Themen werden an dieser Vollversammlung behandelt.


Ich wünsche Ihnen einen schönen Sommer! Tanken Sie viel Energie und bleiben Sie gesund!


Herzliche Grüsse


Sibylle Geitlinger

Webmaster www.huebeliacker.ch